Das Hochgepokert-Telegramm – Die tägliche Dosis Pokernews – Samstag!

+++ FullTilt Poker mit neuer Software+++
FullTilt Poker hat eine neue Software. Was verändert sich? Vor allem die Lobby soll durch neue Funktionen, übersichtlicher und leichter zu bedienen sein. Bei Multi Table Turnieren hat man jetzt die Möglichkeit am Final Tisch Deals auszuhandeln. Als zusätzliches Schmankerl zur Einführung der neuen Software bietet FullTilt den „Biggest Bonus Ever“ an. Mehr Informationen zur Promotion wie auch zu den Neuheiten auf der Seite findet ihr direkt in eurem FullTilt Client.

+++ Live-Turnier mit Overlay, Kang und Vörtmann+++
Kurz hinter der Deutsch-Tschechischen Grenze befindet sich das Kings Casino Rozvadov im Oberpfälzer Wald. Mit dem Premium Poker Summer haben sich die Tschechen schon weit über die einheimischen Gefilde einen Namen gemacht. Zumal es bei den bisherigen vier Veranstaltungen eines 250 € Freeze-Out Turniers immer einen beträchtlichen Overlay gab. Zu Promotionzwecken reisen an diesem Wochenende die beiden Berufsspieler Ben Kang und Jens Vörtmann nach Rozvadov, um dieses empfehlenswerte Turnier weiter bekannt zu machen.

+++Internet Gambling Bill auf dem Vormarsch+++
Ist Online Poker in den USA bald wieder legal? Diese Frage kann noch nicht beantwortet werden. Eines steht aber fest, mit dem Internet Gambling Bill wurde ein Schritt in die richtige Richtung gemacht. Der Republikaner Barney Frank hat diese eingebracht und schon mehr als 50 Unterstützer gewinnen können. Die Internet Gambling Bill (H.R. 2267) sieht praktisch eine Aussetzung des Verbots von Online Poker in den USA vor und würde daher den europäischen Spielern wieder den ein oder anderen amerikanischen „Fisch“ an den virtuellen Pokertisch zurück bringen.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben