London wird im Herbst zur Pokerhauptstadt!

Bevor die „November Nine“ den Weltmeister im Main Event der World Series of Poker küren, werden wie auch schon in den vergangenen Jahren bei der WSOP Europe in London vom 19. September ab an, vier weitere Bracelets vergeben.
Die Weltelite wird sich neben dem Main Event in den Varianten No Limit Holdem, Pot Limit Omaha und einem Mixed Event messen und die neuen Weltmeister küren.

Bereits vom 15. – 17. September findet erstmals die English Poker Open statt. Highlight hier ist ein 5.300 Dollar No Limt Holdem Turnier mit einem maximalen Teilnehmerfeld von 280 Spielern.

Den Abschluss des Pokerherbstes in London macht vom 1. bis zum 5. Oktober die European Poker Tour, die traditionsgemäß ihren Stopp in der englischen Hauptstadt einlegt.
Wer das nötige Kleingeld, für Buy-in´s, Unterkunft und Logie besitzt kann sich also auf einen tollen Veranstalungskalender in London freuen.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben