EPT in London wird zur spektakulären Turnierwoche ausgebaut!

In den vergangenen Jahren waren die meisten Spieler nur für das „Main-Event“ und die Cashgames zur EPT nach London gekommen. Im Rahmen des spektakulären Pokerherbstes in der englischen Hauptstadt – die English Poker Open, die WSOPE und die EPT finden von Mitte September an hintereinander statt, will sich die European Poker Tour mit einer Ausweitung der Events noch mehr Gewicht verschaffen.

So finden vom 30. September bis zum 7. Oktober insgesamt 16 Turniere im Rahmen der EPT in London statt. Aufgrund des erweiterten Angebotes wechselt auch der Austragungsort. Der neue EPT-Sieger in London wird nicht mehr im Grosvenor Victoria Casino gekürt, sondern im angrenzenden Hilton Hotel. Die Cashgames an bis zu 28 Tischen finden weiterhin im traditionsreichen „Vic“ statt.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben