Neues von „Boku87“ – oder wie man aus 5 Dollar 100.000 Dollar macht!

Seit dem 15. Juli arbeitet Boku87 alias Thomas Boekhoff an einer verrückten Wette. Innerhalb von 12 Monaten hat der Ostfriese sich vorgenommen aus 5 Dollar Startkapital bei PokerStars 100.000 Dollar zu machen. Boku spielt dabei ausnahmslos Multi Table Sit and Go´s- sein Spezialgebiet! Heute nach dem ersten Monat Spielzeit wurde das aktuelle Zwischenergebnis der Challenge bekannt.

Der „fleißigste Grinder“ Deutschlands hielt seine Fangemeinde gestern höchstpersönlich mit einem Forum Post bei twoplustwo.com auf dem Laufenden. Kurz gehalten wie immer, um sich auf das Wesentliche, das Grinden, konzentrieren zu können schrieb Boku: „I am 57cent short of 16000$. Also have over 58000 FPP.“

Na wenn das keine positiven Nachrichten sind! Wenn es in dieser Geschwindigkeit weitergeht, kann Thomas Boekhoff sein ehrgeiziges, selbst gestecktes Ziel noch erreichen: Denn obwohl der 21-jährige 12 Monate Zeit hat, um seinen PokerStars-Kontostand sechsstellig zu machen, hat er sich selbst das Ziel gesetzt, bereits 100.000 Dollar unter dem Weihnachtsbaum liegen zu haben und die Challenge bis Ende Dezember erfolgreich zu beenden.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben