+++WPT „Legends of Poker“ Tag 4: Kevin Schaffel – Pokergott oder Glückspilz?+++

Kevin Schaffel (links im Bild), Mitglied der „November Nine“, durchläuft in Moment einen Prozess den man unter Pokerspielern gemeinhin als „Lebenslauf“ bezeichnet. An Tag 4 des „WPT Legends of Poker“ Main Events im Bicycle Casino Bell Gardens wurde bis auf den Final Table heruntergespielt. Traditionell ist dieser bei World Poker Tour Events mit sechs Spielern besetzt. Kevin Schaffel geht mit über 2.2 Millionen Chips als Führender in das Rennen um die Siegprämie von 1.034.500 Dollar. Den zweiten Finalisten des diesjährigen Main Events der WSOP, Steve Begleiter (rechts im Bild), erwischte es auf Rang 9.

Der Finaltisch in der Übersicht:
begleiterschaffel1. Sam Stein 743.000
2. Todd Terry 2.219.000
3. Kevin Schaffel 2.234.000
4. Prahlad Friedman 1.476.000
5. Mike Krescanko 1.209.000
6. Toto Leonidas 580.000

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben