+++Capt Graz: Dragan Galic nicht zu stoppen!+++

galicDas 2.000 Euro Buy-in No Limit Holdem Turnier der CAPT in Graz hat einen prominenten Gewinner. Dragan Galic aus Hamburg sicherte sich die mehr als 50.000 Euro Siegprämie und schaltete auf seinem Weg zum prestigeträchtigen Triumph 91 weitere Teilnehmer aus. Am zweiten Tag waren 19 Spieler wieder zurück an die Tische gekommen und letztendlich setzte sich das aggressive Spiel von Galic durch. Im Heads-up besiegte der Fünfte der EPT in San Remo keinen Geringeren als Phillip Marmorstein. Nach den CAPT Events in Salzburg und Bregenz ist dieses bereits sein drittes sehr gutes Ergebnis auf der Austria Poker Tour. Hochgepokert sagt herzlichen Glückwusch, Dragan!

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben