+++Kooperationsvertrag zwischen WSOP und 888 Poker+++

koopEinen Kooperationsvertrag mit dem Ziel die World Series of Poker ins Internet zu bringen haben Harrah´s Entertainment und 888 Poker geschlossen. Falls der UIGEA, der Unlawful Internet Gambling Enforcement Act, bald außer Kraft treten sollte, will man sich bei Harrah´s für ein zusätzlich lukratives Onlinegeschäft in Position bringen. Komisch nur, dass Harrah´s 888 Poker für eine Kooperation wählt, hat man doch mit Everest Poker für die WSOP und mit Betfair für die WSOPE bereits zwei starke Partner, die zudem sicherlich nicht erfreut über diesen neuen Deal sind.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben