+++B.O. Poker Classics: Carsten Meyer Nordhorn Chipleader nach Tag 1A+++

turnier_1

Über ein wie gewohnt volles Haus konnte sich das Casino Bad Oeynhausen am gestrigen Abend freuen. Zum Auftakt der Poker Classics kamen 71 Spieler an die Tische. Am frühen Mittwochmorgen waren 13 Pokerasse übrig geblieben. Darunter so bekannte Lokalgrößen wie Heinrich Quadrizus, Chipleader Carsten Meyer Nordhorn (Erster von links im Bild) und Bodo Zeigler. Letztgenannter war wie immer auch für den guten Zweck unterwegs (http://www.reraise-for-children.com/).Heute um 19 Uhr startet Tag 1B des 100 Euro Buy-in Warm-Up Turniers, bevor dann am Donnerstag das große Finale steigt.

Die Chipcounts:

1. Carsten Meyer Nordhorn 60.300

2. Isa Ay 55.600

3. Nazim Payaz 50.200

4. Zoran Matanovic 40.300

5. Yimin Wang 37.700

6. Jörg Perleberg 32.300

7. Heinrich Quadrizus 26.200

8. Bodo Zeidler 25.900

9. Malte Vogt 24.700

10. Marc Frey 23.300

11. Matthias Wellmeier 22.600

12. Jonathan Lamla 17.100

13. Sascha Langner 9.400

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben