World Series of Poker Europe startet heute in London

londonDer europäische Ableger ist zwar auch an seinem dritten Geburtstag längst nicht so populär wie das Original. Aber das stört die Pokerprofis aus aller Welt keinesfalls: Die World Series of Poker Europe startet heute in London.

Bis zum 30. September werden in vier verschiedenen Turnieren neue „europäische“ Pokerweltmeister gesucht. Den Anfang macht am heutigen Nachmittag ein „Free Million Dollar Game“. 18 Onlinequalifikanten des Hauptsponsors Betfair Poker spielen um den fantastischen Preis von einer Million Dollar. Eine der härtesten Bubblephasen des Jahres erwartet uns in diesem Turnier. Denn der Zweitplazierte erhält gerade einmal das Buy-in zum Main Event der WSOPE.

Morgen geht es dann mit dem ersten 1000 Pfund No Limit Holdem Braceletevent zu richtig los. Highlight in London, wird wie in jedem Jahr das Main Event sein. Über fünf Tage angelegt, startet es am 26. September. Stolze 10.000 Pfund Buy-in sind kein Pappenstiel. Die Titelträger der Vorjahre, Annette Obrestad und John Juanda werden aber sicherlich am Start sein.

Das Turnierprogramm im Überblick:

17. September Free Million Dollar Game

18. September No-Limit Hold’em 1.000 Pfund

21. September PLHE und PLO 2.500 Pfund

23. September Pot-Limit Omaha 5.000 Pfund

26. September Main Event No-Limit Hold’em 10.000 Pfund

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben