+++B.O. Classics: Bekannte Lokalgrößen auf den ersten drei Plätzen+++

siegerMit Matthias Walter (Bildmitte), Heinrich Quadrizus (links) und Isa Ay (rechts) landeten drei bekannte Lokalspieler auf dem „Treppchen“ des 100 Euro Buy-in Warm-Up Turniers. In der entscheidenen Hand gewann Walter mit einem Flush gegen das Set Könige von Quadrizus. Für den Sieg gab es 3.480 Euro. Am heutigen Freitagabend startet das große 200 Euro Buy-in Deepstack Turnier. Am späten Montagmorgen werden wir wissen, wer der nächste Champion der B.O. Poker Classics in Bad Oeynhausen ist.

1. Matthias Walter 3480 €

2. Heinrich Quadrizus 2040 €

3. Isa Ay 1.380 €

4. Nazim Payaz 1.140 €

5. Carsten Meyer Nordhorn 840 €

6. Jonathan Lamla 660 €

7. Xaver Ridder 540 €

8. Oliver Weidner 420 €

9. Zoran Matanovic 300 €

10. Jörg Perleberg 210 €

11. Jose Luis Gomez Rubio 210 €

12. Bastian Fischer 210 €

13. Matthias Wellmeier 190 €

14. Bodo Zeidler 190 €

15. Malte Vogt 190 €

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben