+++B.O. Poker Classics Tag 1A:Deepstack Poker vom Feinsten beim Main Event+++

turnier_2turnier_5turnier_6turnier_7turnier_9turnier_10An Tag 1A kamen 86 Spieler zum 200 Euro Buy-in Turnier ins Casino Bad Oeynhausen. Unter der Leitung von Turnierdirektor Werner Horstmann waren um 4 Uhr morgens noch 17 Teilnehmer übrig, die am Sonntag zum Finale wiederkommen. Chipleader ist Jonathan Lamla, aber auch die üblichen „Verdächtigen“ wie Heinrich Quadrizus, Alexander Pak oder Robert Ott haben es durch den Tag geschafft. Heute geht es bereits um 18 Uhr mit Tag 1B weiter. Es gibt noch Restplätze! Deepstack-Poker in toller Atmosphäre und ein leckeres Büffet warten auf alle Kurzentschlossenen.

1. Jonathan Lamla 82.300

2. Ejup Günes 77.300

3. Oliver Kaup 74.000

4. Friedrich Meyer zu Allendorf 64.000

5. Stephan Mantas 62.000

6. Alexander Maier 59.600

7. Marian Schütt 58.300

8. Danny Schrijver 53.000

9. Hannes Lang 47.500

10. Amir Abbassi 46.000

11. Yuhanin Akbaba 44.000

12. Jonas Schorfheide 43.900

13. Alexander Pak 37.000

14. Heinrich Quadrizus 28.300

15. Corrado Giavante 24.000

16. Robert Ott 22.900

17. Jan George 22.100

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben