++++B.O.Poker Classics Tag 1B: Zohar Spivack überlegender Chipleader+++

turnier_1turnier_8turnier_3turnier_9turnier_4turnier_10turnier_5Am zweiten Vorrundentag des Main Events der B.O. Classics kamen 75 Spieler nach Bad Oeynhausen ins Casino und kauften sich für 200 Euro ein. Gegen 3. Uhr morgens stand Zohar Spivack als überlegender Chipleader mit 144.800 Chips an der Spitze des Leaderboards. In der Geschichte der B.O. Classics hatte noch nie ein Pokerspieler mehr Chips nach Tag 1. Man darf also gespannt sein, ob Spivack das Turnier als Sieger beendet. Insgesamt 29 Spieler kehren heute um 16 Uhr zum Finale an die Tische zurück. 18 Plätze werden aus einem Preispool von 32.200 Euro bezahlt.

1. Zohar Spivack 144.800

2. Phillip Krischke 110.600

3. Jonathan Lamla 82.300

4. Dominik Brosent 77.400

5. Ejup Günes 77.300

6. Oliver Kaup 74.000

7. Friedrich Meyer zu Allendorf 64.000

8. Zille die Brille 62.400

9. Stephan Mantas 62.000

10. Robert Bukala 60.800

11. Alexander Maier 59.600

12. Thorsten Ostwald 58.800

13. Marian Schütt 58.300

14. Rüdiger Post 56.200

15. Danny Schrijver 53.500

16. Hannes Lang 47.500

17. Amir Abbassi 46.000

18. Steven Dersinske 45.900

19. Yuhanin Akbaba 44.000

20. Jonas Schorfheide 43.000

21. Alexander Pak 37.000

22. Jörg Janssen 34.900

23. Martin Törper 34.100

24. Vitali Heinze 33.900

25. Willi Ziegenhagel 32.400

26. Heinrich Quadrizus 28.300

27. Corrado Giavante 24.000

28. Robert Ott 22.900

29. Jan George 22.100

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben