+++B.O. Poker Classics: Das große Finale+++

turnier_7Robert Bukala (Dritter von links) heißt der Champion der B.O. Poker Classics in Bad Oeynhausen. In einem sehr stark besetzten Feld, setzte er sich gegen Zohar Spivack durch und feierte den Sieg im 200 Euro Buy-in Main Event. Das Deepstack-Turnier ging erstaunlich schnell zu Ende, denn bereits um 21 Uhr stand der Finaltisch fest.

Nach den B.O. Classics ist vor den rundum erneuerten B.O. Classics. Denn vom 18. bis zum 25. Oktober startet das Casino Bad Oeynhausen in seine nächste Turnierwoche – die dieses Mal noch mehr Spieler aus ganz Deutschland und Holland anlocken sollte, denn es wird ein 500 Euro Deepstack Main Event über vier Tage angeboten.

Turnierplan B.O. Poker Classics 18.-25. Oktober:

Sonntag, 18.10.09: „Warm-Up“ NL Holdem 1-Tages-Event, 105 Euro Buy-in

Montag,19.10.09: „B.O.Classic“ NL Holdem 2 –Tages-Event, 215 Euro Buy-in

Dienstag, 20.10.09: “Finaltag “B.O. Classic”

Mittwoch, 21.10.09: Super-Satellite zum Main Event, 50 € Rebuy+Add-on

Donnerstag, 22.10.09: Tag 1A Main Event NL Holdem 4-Tages Event, 515 Euro Buy-in

Freitag, 23.10.09: Tag 1B Main Event NL Holdem

Samstag, 24.10.09: Tag 2 Main Event

Sonntag, 25.10.09: Finale Main Event

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben