Dwan vs. Ivey: Größter TV- Cashgame Pot aller Zeiten

iveyvsdwanMit 1.100.000 Dollar haben Tom „durrrr“ Dwan und Phil Ivey den größten Cashgame Pot im TV ausgespielt. Pokergeschichte schrieben die beiden im Rahmen des Full Tilt Poker Million Dollar Cashgame in London.

Normalerweise sind alle Beteiligten über die Aktion am Tisch zum Stillschweigen verpflichtet, solange die Folge noch nicht im TV ausgestrahlt wurde. Da der Termin für das Full Tilt Million Dollar Cashgame aber erst für das Frühjahr 2010 vorgesehen ist, wird sich ein Spieler „verplappert“ haben, denn es sind so gut wie alle Einzelheiten der Hand bekannt.

Bei Blinds von 1.000 und 2.000 Dollar und einer Ante von 200 Dollar raist Tom Dwan vom Button mit 76 in Herz. Phil Ivey reraist aus dem Small Blind. Auf einem Flop von Qc 3d 5c spielt „November Niner“ Ivey 40.000 Dollar an, die von Dwan gecallt werden. Auf dem Turn kommt die Herz 4. Die Karte, die den größten TV-Cashgame Pot zu verantworten hat.

Denn nun raist Dwan den Einsatz von Ivey auf 140.000 Dollar, woraufhin Phil all in annonciert. Ein schneller Call von Tom Dwan lässt den Pot auf 1.1 Millionen Dollar anwachsen. Nach dem Herzbuben auf dem River zeigt Ivey seine Hand: Ac 2h, für die schlechtere Straße! Über eine Million Dollar in Plastikchips wandern zu „durrrr“.

Das wird sicherlich nicht das Ende der Fahnenstange gewesen sein. Wir sind gespannt, wann der erste 2 Millionen Dollar Pot im TV zu bestaunen sein wird!

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben