+++ WSOPE: Howard Lederer verpasst sein 3.Bracelet+++.

WSOPE 5000 PLO Heads up_Jani Vilmunen_IE3_1841(2)

Nach seinen Braceletsiegen im 5000 Dollar Limit Omaha High/Low im Jahr 2000 und im 5000 Dollar Deuce to Seven 2001 hat Howard Lederer es verpasst, sein drittes Armband zu gewinnen. Es wäre sein erstes Bracelet außerhalb von Las Vegas geworden, aber der Full Tilt Profi musste sich im Finale des Events #3, 5000 Dollar Pot Limit Omaha, im Finale dem Finnen Jani Vilmunen geschlagen geben. Immerhin erhält Lederer 126.134 Pfund für seinen starken Auftritt an einem hochkarätig besetzten Final Table. Vilmunen erhält zu seinem ersten Armband 204.048 Pfund. Lokalmatador Ross Boatmann belegte Platz 4, sicherlich ein gutes Ergebnis, dass ihm für das heute beginnende 10.000 Pfund Main Event Selbstvertrauen geben dürfte.

1. Jani Vilmunen 204.048 Pfund

2. Howard Lederer 126.134 Pfund

3. Aarno Kivelio 93.293 Pfund

4. Ross Boatman 69.030 Pfund

5. Ville Haavisto 51.890 Pfund

6. Dan Hindin 39.193 Pfund

7. Roberto Romanello 29.830 Pfund

8. Jeff Kimber 22.869 Pfund

9. Robert Williamson III 17.772 Pfund

10.Sandra Naujoks 14.900 Pfund

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben