+++Pokerpages.com pleite?!+++

spades2Es gibt keine offizielle Bestätigung, dass es an finanziellen Gründen liegt. Eins ist jedoch klar: Pokerpages.com, eine der ältesten Pokerinformationsseiten im weltweiten Netz stellt den Betrieb zum 31. Oktober ein. Sind das etwas schon die Vorboten einer Pokerkrise? Schade ist es auf jeden Fall. Verliert der Poker-Journalismus doch eine stets aktuelle und informative Newsseite.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben