+++ World Poker Tour erstmals in Afrika+++

world-poker-tourDie erste World Poker Tour auf afrikanischem Boden ist mit dem 9.000 Euro Highroller Event in Marrakesch/Marokko gestartet. Bis zum 18. Oktober werden mehrere No Limit Holdem Events angeboten. Highlights sind sicherlich das Highroller Turnier, sowie das 4.500€ Main Event, dass am 16 Oktober beginnt. Aus deutscher Sicht mischten u.a. Tim Kahlmeyer und Moritz Schmejkal an Tag 1 des Highroller Events mit. Mit nur 45 registrierten Spielern ist es aber nicht mehr als ein Mini-Event. Und während Schmejkal bereits an Tag 1 die Segel streichen musste, gelang es Kahlmeyer immerhin mit 42.000 Chips in den zweiten Tag zu kommen.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben