+++APPT in Auckland: Ein Deutscher am Final Table+++

Top 9 Walther Jens02Es ist eine Geschichte, die nur beim Pokern geschrieben wird. Jens Walther hatte sich über PokerStars für die APPT im Sky City Casino Auckland qualifiziert. Ohne vorher jemals ein Liveturnier gespielt zu haben, reiste der 36-jährige nach Neuseeland und hat jetzt die Chance auf über 100.000 Euro Siegprämie. Denn der Deutsche hat es an den Finaltisch der Veranstaltung geschafft. Wir werden euch über sein Abschneiden berichten.

Platz 1: Jason Brown – 709.000

Platz 2: Richard Lancaster – 568.000

Platz 3: Ke Sijia – 294.000

Platz 4: Assadour Assadourian – 231.000

Platz 5: Simon Watt – 581.000

Platz 6: Gerome Guitteau – 1.204.000

Platz 7: Lance Climo – 350.000

Platz 8: Michael Shinzaki – 620.000

Platz 9: Jens Walther – 335.000

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben