+++Party Poker World Open: Jan Veit Runner-Up!+++

phillaakDer Salzburger Student Jan Veit hat einen hervorragenden zweiten Platz bei den Party Poker World Open V belegt und feiert den größten Live-Poker Preisgeldgewinn seiner Karriere. Am Ende musste er sich nur Phil Laak aus den USA geschlagen geben.

Während der US-Amerikaner 250.000 Dollar erhielt, konnte sich Veit über 100.000 Dollar freuen. Auch die Freundin von Phil Laak, Jennifer Tilly, schaffte es an den Finaltisch und belegte Rang 5.

1 PHIL LAAK:$250.000

2 JAN VEIT:$100.000

3 LUKE SCHWARTZ:$40.000

4 BODO SBRZESNY:$30.000

5 JENNIFER TILLY:$25.000

6 MIKE SEXTON :$20.000

7 ANDY BLACK:$15.000

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben