EPT Warschau Tag 1B: Nikolai Senninger´s Lauf geht weiter

eptDer 19-jährige Pokerlehrling von Altmeister Ivo Donev, Nikolai Senninger aus Lindau sorgt weiter für Furore. Nach seinem dritten Platz bei der EPT in London konnte der Auszubildende gestern an Tag 1B beim Main Event der EPT Warschau 78.975 Chips sammeln und damit so viel wie kein anderer Deutscher.

Für Lehrmeister Donev bleibt zu hoffen, dass er vor dem Start mit seinem Schützling einen Deal ausgehandelt hat, denn der Bregenzer Braceletträger ist bereits ausgeschieden. Mit AK verlor er einen entscheidenden Coinflip gegen Pocket 2er.

Das Schicksal des gebürtigen Bulgaren teilten Katja Thater, Florian Langmann und der Zweitplazierte beim WPT-Highroller Event in Marrakesch, Dominik Nitsche. Während Deutschlands Pokerlady Nr. 2 gegen Scotty Nguyen im Showdown mit einem Paar 7er gegen die American Airlines keine Chance hatte, kam das Ausscheiden für Langmann und Nitsche unglücklicher. Nitsche verlor in der Nachspielzeit von Tag 1B einen entscheidenden Coinflip mit AQ vs. JJ. Der Deutsche Pokermeister aus dem Jahre 2006, Florian Langmann, hielt die Buben und scheiterte an den Damen.

In Tag 2 haben es neben Senninger Matthias Kurtz (53.000), Marco Mattes (41.675), Sebastian Ruthenberg (40.250) und Julian Hasse (15.000) geschafft.

Chipleader an Tag 1B wurde ein bekanntes Gesicht auf der Tour. Der Franzose Anthony Lellouche hält 131.475 Chips.

Jetzt geht es mit Tag 2 weiter! Schaltet in den Hochgepokert-Liveticker. Alle Chipcounts findet ihr hier.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben