WPT Festa al Lago im Bellagio Tag 1: Matusow steht ganz vorne

bellagioMike Matusow nicht nur ein Redekünstler, sondern auch ein Pokerass führt beim WPT Festa al Lago den Chipcount nach Tag 1 an. Beim 15.000€ Buy-in Event, dass im vergangenen Jahr „ElkY“ für sich entscheidenden konnte, gingen 244 Spieler an den Start. Allerdings hat Turnierdirektor Jack Mc Clelland entschieden, die Registrierung erst nach Level acht am heutigen Tag zu schließen, so dass durchaus noch eine Chance besteht, an die Teilnehmerzahl des vergangenen Jahres heranzukommen (368).

Chipleader nach Tag 1 ist Mike Matusow mit 224.200 Chips, gefolgt von Mark Seif 222.425 und Jason Sommerville 213.350. Anbei die Top Ten im Chipcount. Da „ElkY“ bei der EPT in Warschau weilt und dort Tag 1B überstanden hat, wird er seinen Titel im Bellagio nicht verteidigen können. Ansonsten wäre dem reiselustigen Franzosen durchaus zuzutrauen gewesen, noch schnell bis zum Ende von Level 8 nach Las Vegas zu fliegen.

Top Ten Cipcount:

1 Mike Matusow 224,200
2 Mark Seif 222,425
3 Jason Somerville 213,350
4 Joseph Elpayaa 195,500
5 Jason Lavalee 187,325
6 Phil Laak 185,850
7 Dutch Boyd 176,075
8 David Rheem 172,175
9 Robert Tepper 163,500
10 Jonathan Little 162,575

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben