WPT Festa al Lago im Bellagio Tag 2

bellagioBeim WPT Festa al Lago Main Event im Bellagio war es an Tag 2 noch möglich sich zu registrieren. Und so kamen zu den 245 Teilnehmern an Tag 1 noch einmal 30 neue Spieler hinzu. Unter den „Nachzüglern“ waren allerhand Pokerpromis. Phil Hellmuth, Kenny Tran, Howard Lederer, Andy Bloch, David Williams und John Juanda sparten sich die langen Stunden am Pokertisch des ersten Tages und nutzten die extrem späte Registrierungsmöglichkeit.

Für Hellmuth und Tran ging der Schuss aber nach hinten los. Während Kenny Tran seine 15.000 Dollar in nicht einmal zehn Minuten „verblasen“ hatte, nahm sich Hellmuth immerhin eine Stunde Zeit, um dieselbe Summe zu verlieren.

Der Sieger der Festa al Lago erhält in diesem Jahr 1,2 Millionen Dollar. Ab Rang 27 gibt es Preisgeld. Jason Sommerville führt nach Tag 2 vor Mark Seif und Dutch Boyd.

Top-Ten Chipcount:

1 Jason Somerville 557.000

2 Mark Seif 473.200

3 Dutch Boyd 453.800

4 Chad Batista 425.000

5 Corwin Cole 405.600

6 Richard Sciuto 403.100

7 David Pham 365.000

8 Mike Leah 348.400

9 Steven McKoy 325.500

10 Jonas Entin 317.600

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben