+++Full Tilt Poker Million Euro Challenge: Dejan Dimov gewinnt 330.000€+++

full-tilt-million-euro-challenge-2008Dejan Dimov hatte sich gegen tausende von Freerollern in Salzburg und Hamburg durchgesetzt. Vor dem großen Finale der Full Tilt Poker Million Euro Challenge hatte der Mazedonier bereits 30.000€ sicher.

Gestern Abend konnte man im DSF mit verfolgen, ob es der spielstarke junge Mann gegen Chris Ferguson, Howard Lederer und Patrick Antonius tatsächlich zum Poker-Millionär gebracht hat. Dejan war auf dem besten Weg, als er erst den Poker Professor Lederer mit einem Paar 7er gegen A2 besiegte und sich so 130.000€ sicherte. Danach musste Ferguson mit A3 ansehen, wie der Freeroll-Gewinner mit K9 unter dem Jubel seiner Freundin die favorisierte Hand des Amerikaners knackte und so bereits 330.000€ sicher auf dem Konto hatte.

In der entscheidenden Partie um die Million war Patrick Antonius dann aber zu stark für Dejan Dimov, der trotzdem hochzufrieden aus dem Fernsehstudio ging.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben