+++World Poker Tour Übernahmepoker: Party Gaming heißt der Sieger!+++

world-poker-tourDas Last-Minute-Angebot von Mandalay Media in Höhe von 36,5 Millionen Dollar (Hochgepokert berichtete) für die World Poker Tour kam zu spät. Die Besitzer der WPT Enterprise haben sich entschieden Peerless Media, einem Tochterunternehmen von Party Gaming, die World Poker Tour für 12,3 Millionen Dollar in bar zu überschreiben. Damit endet ein Monate langes Hin und Her im Übernahmepoker um die WPT.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben