FTOPS XIV: Heinz Kamutzki gewinnt 418.839 Dollar und 16 Cent!!!

HeinzGroße Freunde herrscht im deutsch/österreichischen Pokerlager. Heinz Kamutzki (hier links im Bild mit Dominik Nitsche) hat bei der FTOPS XIV auf Full Tilt Poker das 500 Dollar Buy-in Main Event gewonnen und nach einem Deal 418.000 Dollar eingestrichen.

Kamutzki verwies unter seinem Spielernamen „zhivago2“ keinen geringeren als den amerikanischen Profi Adam Junglen auf den dritten Rang und besiegte danach noch „ItsTime2Win“ im Heads-Up.

In der entscheidenden Hand konnte Kamutzki mit einem Paar Buben gegen A3 gewinnen. Für den donkr-Blogger ist es der größte Gewinn seiner Pokerkarriere. Sage und schreibe 5470 Gegner besiegte Kamutzki auf seinem Weg zum Sieg. Auch seine Müdigkeit hatte er gut unter Kontrolle, immerhin startete das Main Event um Mitternacht Deutscher Zeit und war erst nach 15 Stunden beendet.

Herzlichen Glückwunsch an Heinz Kamutzki!

Das Endergebnis:

1 — zhivago2 — $418,839.16
2 — ItsTime2Win — $316,554.40
3 — Adam Junglen — $290,418.94
4 — dfunks222 — $175,072.00
5 — kinheim – $131,167.23
6 — bankrollme87 — $90,271.50
7 — nuts7878 — $58,813.25
8 — Valuechecking — $41,032.50
9 — Dr Fill Good — $28,722.75

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben