+++Durrrr-Live-Challenge: Tom Dwan in London erfolgreich+++

tomdwanDurchwachsen – Das ist wohl das beste Wort für die Poker Performance des Tom Dwan in letzter Zeit. „Durrrr“ ließ Millionen gegen Isildur1 online auf Full Tilt Poker. Mittlerweile wissen wir, dass Dwan´s Geld zu großen Teilen an Patrick Antonius und Phil Ivey weitergegeben wurde.

Jetzt gibt es aber wieder Erfolgsmeldungen von Dwan aus London. Im Rahmen der Live-Challenge im Ambassadeur Club konnte sich „Durrrr“ gegen Marcello „luckexpress“ Marigliano zwar nicht durchsetzten und büßte noch 22.000 Dollar im No Limit Holdem Heads-up ein. Das änderte sich bei den Partien gegen Ilari Sahamies und Sammy George. Sahamies alias „Ziigmund“ geriet mit 68.000 Dollar gegen Dwan in die „Miesen“. George packte dem 23-jährigen sogar eine halbe Million Dollar in die Koffer.

Mit diesen gewonnen Buy-ins und dem kleinen Profit gegen den Finnen Sahamies, konnte Dwan zufrieden zurück nach Las Vegas „jetten“.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben