+++Full Tilt Poker: Isildur1 gibt fast seinen ganzen Millionengewinn wieder ab+++

full_tilt_logo_600_450Einen ganz schwarzen Tag erlebte Isildur1 an den Highstakes Poker Tischen von Full Tilt.

Der mysteriöse Highroller verlor in der letzten Nacht über 3 Millionen Dollar an den 500/1000 Dollar Pot Limit Omaha Tischen gegen Patrick Antonius und Phil Ivey. Damit hat der Neuling seine Millionengewinne der vergangenen Wochen bis auf 750.000 Dollar komplett zurückgegeben. Im Laufe der Session gegen Patrick Antonius kam der größte Onlinepot der Geschichte zustande. Isildur1 hielt 6d-9s-7d-8h und Antonius Ah-3s-Ks-Kh. Auf einem Flop von 4s-5c-2h bildete sich ein Pot von unglaublichen 1.356.497 Dollar den Antonius nach Turn 5h und River 9c mit einer Straight einstreichen konnte.

Nach Ende der katastrophalen Verlustsession von Isildur1 war Patrick Antonius um 2,1 Millionen Dollar und Phil Ivey um 1,2 Millionen Dollar reicher.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben