Jan Heitmann – Pokerspieler, Zauberer, Tänzer

HeitmannDas Jan Heitmann Poker spielen kann hat er in der vergangenen Woche gerade wieder bei den Hochgepokert Masters im tschechischen Rozvadov bewiesen. Im 1.600€ Main Event triumphierte der PokerStars Pro zusammen mit seiner Teamkollegin Sandra Naujoks.

Der 33-jährige gebürtige Sauerländer ist aber, was die wenigsten Pokerfans wissen, auf vielen Gebieten ein Meister seines Faches. So begeistert Jan seine Zuseher auf Parties und Pokerturnieren immer wieder mit Zaubertricks. Der einzige weitere deutschsprachige Pokerspieler, der es auf diesem Gebiet mit dem PokerStars Pro aufnehmen kann, ist Shahin Zarkesch aus Hamburg. Die Magie entdeckte Heitmann bereits in seiner Kindheit für sich und verdiente so die ein oder andere Mark mit Auftritten vor und während seines Betriebswirtschaftsstudiums an der WHU in Vallendar in den Jahren 1998 bis 2003.

Als ausgebildeter Kaufmann trat der eine Teil der Pokeramigos nach seinem erfolgreichen Abschluss aber nicht ins Berufsleben ein. Stattdessen reiste er mit seinem Pokeramigo George Danzer, um die Welt und machte die Casinos unsicher. Die Erlebnisse der beiden Profis gibt es auf www.pokeramigos.de zum Nachlesen.

Gelernt hatte der heute in München lebende Heitmann das Pokerspiel bereits mit 18 Jahren. Im Laufe seiner Studienjahre spielte er dann erstmals um höhere Beträge in der Spielbank Wiesbaden. Ein Jahr nachdem Chris Moneymaker 2003 mit seinem Sieg bei der WSOP den Pokerboom ausgelöst hatte, war auch Jan erstmals bei dem größten Pokerturnier der Welt in Las Vegas dabei. Bis heute datiert sein höchster Preisgeldgewinn vom 23. März 2006, als er bei den European Poker Classics im Londoner Victoria Casino den zweiten Platz für 127.271 Dollar belegte.

Neben der aktiven Teilnahme an vielen Major Events rund um den Globus und seinen Marketingaufgaben als Teil des PokerStars Pro Teams, verdient Jan Heitmann sein Geld als Pokercoach. So ist es seit Sendebeginn der TV Total Pokernacht seine Aufgabe, die Prominenten mit dem Pokerspiel vertraut zu machen. Auch Boris Becker erlernte das Poker Einmaleins von Heitmann.

Heute um 22.15 Uhr ist es auf Pro7 wieder soweit. Bei der TV Total PokerStars.de Pokernacht werden RTL-Moderatorin Sonja Zietlow, Comedian Olaf Schubert und Tanztrainer Detlef D! Soost versuchen, die Tipps von Jan Heitmann umzusetzen und die Siegprämie von 50.000€ abzuräumen.

D! ließ es sich am Rande des Coachings auch nicht nehmen, Jan in sein Metier einzuweisen. Das Tanzen könnte ohne Zweifel der nächste Karrierezweig von Heitmann werden. Seht selbst!

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben