+++Deepstack-Turnier am Alex: Aus Dr. Big wird Dr. Bubbleboy+++

casino_berlinEin gut strukturiertes Deepstack-Turnier wurde am Wochenende in Berlin am Alexanderplatz ausgetragen. Im Westspiel Casino hieß der glückliche Gewinner Carlo Eichelbaum. Er bekommt für 14 Stunden hervorragendes Pokern einen 5.750 Euro großen Anteil am 22.000€ großen Preispool. Zudem darf er am WestSpiel Pokertour Finale nächstes Wochenende in Dortmund teilnehmen. Leer ging dagegen Wilhelm Breuer alias „Dr. Big“ aus. Der gebürtige Rheinländer schied an der Bubble aus.

Der Endstand:

1. Eichelbaum Carlo 5750,- + WPT-Finalticket
2. Jellinek Julius 5450,-
3. Jungnitsch Peter 2860,-
4. Bittner Marc 2000,-
5. Kühn Torsten 1540,-
6. Streek Andreas 1320,-
7. Rieck Pepi 1100,-
8. Harms Martin 880,-
9. Spahic Sasa 660,-
10. Ennenbach Ralph 440,-
11. Wilhelm Breuer Dr.Bubbleboy

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben