++World Poker Tour: Doyle Brunson Championship gestartet+++

bellagioDie WPT Doyle Brunson Championship ist gemessen an der Teilnehmerzahl in diesem Jahr eine Enttäuschung.

Gleich 202 Spieler weniger als in der vergangenen Spielzeit meldeten sich gestern im Bellagio zum ersten Tag des 15.000 Dollar Events an. Bleibt zu hoffen das heute noch der ein oder andere Teilnehmer zu den 295 Spielern dazukommt. Doyle Brunson selbst vergnügte sich lieber in Bobby´s Room beim Cashgame.

Noch ist die Registrierungskasse offen und der Altmeister wird sicherlich noch an den Start gehen. Schon nicht mehr dabei sind Daniel Negreanu, Jeff Masen oder auch Chino Rheem. Letztgenannter hatte sich in der vergangenen Spielzeit in die Siegerliste eingetragen.

Top 10 Chipcount:

1 — Darryll Fish — 236.625
2 — Jon Turner — 227.325
3 — David Woo — 205.000
4 — Billy Kopp — 201.325
5 — Carlos Mortensen — 194.525
6 — Antonio Esfandiari — 184.225
7 — Cory Carroll — 184.025
8 — Justin Tazelar — 169.200
9 — Nashaat Antonious — 164.100
10 — David Peat — 160.000

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben