+++“B.O. Classics“: Vodafone 360 Open Tag 1A+++

vodafoneopenAuch im Jahr 2010 bestätigt das Casino Bad Oeynhausen seinen Ruf als „Pokerhochburg”. Die Vodafone 360 Open lockten 83 Spieler an Tag 1A nach Ostwestfalen. Jeder Teilnehmer bezahlte 100 Euro Buy-in, um in den Genuss von No-Limit Holdem Deepstack Poker zu kommen.

Das von Vodafone gesponserte Turnier, hatte neben allerlei Promotion auch eine Bounty auf einen Mitarbeiter ausgesetzt. Marcus Recke freute sich über ein Starterset aus dem Hause Vodafone im Wert von 50 Euro.

Tag 1B startet heute um 19 Uhr und es darf wieder mit einem ausverkauften Haus gerechnet werden.

Der Chipcount nach Tag 1A:

1 Törper, Martin 52.400
2 Heidrath, Sven 47.300
3 Thiemontz, Stefan 44.200
4 Knese, Martin 43.600
5 Hübner, Dennis 42.100
6 Much, Karsten 40.700
7 Startari, Domenico 29.300
8 Tran, Trung Dung 28.400
9 Kühn, Daniel 23.200
10 Brosig, Robin 22.000
11 Klein, David 21.700
12 Powilleit, Roger 21.700
13 Hüntemeyer, Jens 21.300
14 Perleberg, Jörg 20.000
15 Kuhlmann, Torsten 19.900
16 Beissel Von Gymnich, Manuel 10.700
17 Heibrock, Hans-Peter 10.600

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben