Rekord in Deauville !

saal_tag_1b768 Spieler sind bei der diesjährigen EPT in Deauville angetreten – das gibt einen Preispool von €3.686.400 und satte €847.000 für den glücklichen Sieger. Die Chancen für einen französischen Heimsieg stehen hervorragend – die einheimischen Pokerspieler sind in deutlicher Überzahl angetreten. Aber auch wir Deutschen haben noch ein paar Eisen im Feuer – PokerStars Pro Katja Thater tritt morgen an Day 2 an, derzeit läuft das letzte Level und bei Dominik Nietsche sieht alles noch sehr gut aus. Eine genaue Zusammenfassung könnt Ihr Euch dann morgen in Farbe bei PokerToday anschauen. Leider ist der Vorjahressieger Moritz Kranich aus Hamburg nicht angetreten – ausgeschieden sind Nikolai Senninger und Ivo Dovnev heute an Day 1b. Einen guten Lauf hat mal wieder EPT Legende Luca Pagano – derzeit führt er den Chipcount mit ca. 200k an. Auch sein PokerStars Pro Kollege Peter Eastgate liegt noch gut im Rennen.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben