Update von den Aussie Millions

Tag 3 beim Main Event der Aussie Millions 2010 steht in den Startlöchern und einige deutsche Vertreter sind noch im Rennen. Während es bei Nico Behling und Cort Kibler-Melby noch ziemlich gut aussieht, muss Nasr El Nasr noch ein paar Chips dazu gewinnen um wieder vorne mit zuspielen. Ganz vorne im Chipcount rangieren Sorel Mizzi und Dan Shak, der Gewinner des Highroller Events. Auch Gus Hansen, der dieses Event vor zwei Jahren gewinnen konnte, ist vorne mit dabei. Sicherlich sind noch einige weitere Deutsche mit dabei – wahrscheinlich werden wir in den nächsten Stunden näheres wissen.

Insgesamt sind noch 83 der ursprünglich 746 Starter im Rennen – Geld gibt es ab dem 72. Platz. Dem Sieger werden dieses Jahr 2 Millionen Austrodollar überreicht.aussie_millions

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben