+++ Benyamine gewinnt! +++

Phil Laak konnte seinen fantastischen Lauf am Final Table der Party Poker Premier League nicht fortsetzen und belegt Platz 6 im Finale. Heads-up gewinnt David Benyamine gegen Luke Schwartz aus Großbritannien. david-benyamine

1$ 400,000David Benyamine
2$ 200,000Luke Schwartz
3$ 100,000Giovanni Safina
4$ 80,000Daniel Negreanu
5$ 70,000Roland De Wolfe
6$ 50,000Phil Laak

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben