Hartes Heads-Up im Venetian…

napt

Es ist entschieden – Tom Marchese ist der erste Gewinner des NAPT Main Events in Las Vegas. Alle Zuschauer hatten den Eindruck, dass Sam Stein der Sieg nicht zu nehmen wäre – er kam als Chipleader an den Final Table und schien alle wichtigen Pötte zu gewinnen. Der bekannteste Spieler am Final Table war „Miami“ John Cernuto, der dreifache Braceletgewinner schied unglücklich auf dem siebten Platz aus. Preflop ist er als Shortstack mit Ac5c gegen Sam Stein mit JhTd all-in, der Flop kam Ah9c4h Turn und River TsJd

Den Sieg hat Stein dann mit 2 misslungenen Hero Calls verspielt. In der letzten Hand called Stein das all-in von Marchese auf einem Board von 9d5h4c3c10s mit 4s2s am River. Marchese hatte mit Zehnern das Set gerivered und wurde von Stein mit einem Minipaar ohne Kicker gecalled.

Die Ergebnisse und Payouts :

1$ 827,648Tom Marchese
2$ 522,306Sam Stein
3$ 309,366Daniel Clemente
4$ 241,064Yunus Jamal
5$ 184,816David Paredes
6$ 144,639Thomas Fuller
7$ 104,461John Cernuto
8$ 60,266

Eric Blair

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben