Schachweltmeister spielt Onlinepoker !

Der 19-jährige Magnus Carlsen ist die derzeitige Nr.1 der Schachweltrangliste – in seiner Freizeit spielt er gerne Onlinepoker. Im Spiegel Interview erzählt das Schachgenie, dass er lieber eine Runde Onlinepoker spielt als Abends einen trinken zu gehen. Nicht selten zieht es gute, ja sogar Weltklasseschachspieler an den Pokertisch. In unseren Augen ein weiterer Beleg für die Strategiekomponente im Pokerspiel.

Das komplette Interview mit dem jungen Norweger lest ihr hiermagnus.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben