Ferrari vorm Casino gestohlen !

Einen richtigen Bad Beat erlebte Full Tilt Pro Van „Sirens“ Marcus gestern Nacht. Kurz nach Mitternacht händigten Angestellte des Valet Parkings im Melbourner Crown Casino einem Herrn in Jogginghose die Schlüssel zu Van Marcus rotem Ferrari F430 Spyder aus. Auf seiner Facebookseite entrüstete sich der Pokerpro natürlich über den Vorfall und schrieb „Well at least I hold the record for the first Ferrari ever stolen in Australia..right outside crown casino Valet lol f*k my life!!.“

Glücklicherweise konnte die Polizei das Fahrzeug in den frühen Morgenstunden an einer Tankstelle sicherstellen. Der 32-jährige, derzeit noch unbekannte, Fahrer konnte ebenfalls gefasst und verhaftet werden. Laut Polizei ist das Fahrzeug, dessen Neuwert bei ca. AUD 440.000 (ohne Extras) liegt, unbeschädigt. Lediglich der Tank ist leer.

Peinlich ist der Vorfall für das Crown Casino. Ein Sprecher des Unternehmens beteuert, dass es der erste Vorfall dieser Art gewesen sei und man derzeit die genaueren Umstände untersucht. Ferrrari-Policevanmarcusbigferrari_abgeschleppt

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben