Go East! – Auf zur EPT Tallinn

tallinn1Die WSOP ist gerade mal erst seit einer Woche vorbei und schon geht es in Europa weiter mit dem Spaß, denn die Pokerstars European Poker Tour scharrt bereits in den Startlöchern. 13 Events erwarten uns in dieser Saison und wie immer werden wir von Hochgepokert und Pokertoday bei (fast) jedem der Events für euch am Start sein, um euch mit Live Blogs und Sendungen zu versorgen.

Los geht es am 11. August in Tallinn. Dies ist der erste Besuch der EPT im Baltikum und man darf gespannt sein, wie sich die estnische Hauptstadt bei ihrem EPT Debut schlagen wird. Man kann allerdings auf Großes hoffen, denn nicht umsonst ist Tallinn ein Unesco Weltkulturerbe und zählt zu den schönsten Städten Osteuropas. Mit dem direkt im Zentrum der Altstadt gelegenen Swissotel erwartet die Spieler wie immer ein Hotel der absoluten Oberklasse als Austragungsort und Ausgangsbasis für etwaige Erkundungsmärsche in die malerische Altstadt. Dass man dort auch gute Pokerturniere organisieren kan,n wissen wir spätestens seit dem im letzten Jahr von Pokerstars veranstalteten Baltic Poker Festival, das über 300 Spieler anlockte.

Eine Besonderheit des EPT Stopps in Tallinn ist die Tatsache, dass die Teilnahme erst ab 21 Jahren möglich ist. All jene, die dieses Kriterium erfüllen, erwarten dafür einige besonders interessante Turniere. Neben dem Main Event mit einem Buy In von €4000+€250 dürfte besonders das €1000 Pot Limit Omaha Turnier für Furore sorgen. Wir für unseren Teil freuen uns hingegen vor allem auf das Ladys Event, denn seit der WSOP wollen wir eigentlich nur mehr Frauen an den Tischen fotografieren. Wer unseren WSOP Blog verfolgt hat, weiß nun was ihn erwartet: Hübsche Mädels am Pokertisch, fotografiert aus allen Lagen. Da es im Baltikum angeblich die schönsten Frauen des Ostens gibt, solltet ihr dies auf keinem Fall verpassen.

Nach dem Abstecher in den Osten zieht die EPT weiter in Richtung Westen und zwar so westlich wie möglich: Nach Portugal, genauer gesagt nach Villamoura an die schönen Algarve. Dort geht das dann am 28. August los und ob auch wir mit dabei sein werden, wissen wir noch nicht so ganz genau. Denn bei den strengen Herren in Villamoura darf man im Casino weder filmen, noch fotografieren, was die Arbeit für uns Journalisten dann doch ein wenig erschwert…

Alle Informationen zum genauen Zeitplan der Saison 7, den einzelnen Stopps und den Möglichkeiten, sich für eines der Events zu qualifizieren, könnt ihr hier finden. Man sieht sich in Tallinn!

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben