WPT Festa al Lago: Schaulauf der Stars im Bellagio

Wenn die World Poker Tour schon einmal zu Gast in Las Vegas ist, lassen es sich die ansässigen Pros auch nicht nehmen und mischen mit. Die Festa al Lago läuft schon seit einer Woche im Bellagio, doch während die Sideevents eher etwas für Touristen und Gelegenheitsspieler sind, gibt es beim $10.300 Main Event kaum unbekannte Spieler.

WPT_Royal_Flush_GirlsVor allem die Riege der Online-Pros war unter den 294 Startern stark vertreten und dementsprechend gab es auch kaum leichte Tische. Am ersten Tag wurden lediglich fünf Level gespielt, was jedoch genug war, sodass 80 Spieler an die Rails mussten. Darunter Frank Kassela, Issac Haxton, Chino Rheem, Eli Elezra, Tyler Smith, Zach Clark, Layne Flak, Nam Lee oder Mike Watson. WPT-Moderator Mike Sexton verabschiedete sich mit Assen, die im Preflop-Duell gegen die Damen eines Gegners unterlagen.

Sein neuer Moderations-Kollege Tony Dunst hat es zwar in Tag 2 geschafft, liegt mit 25.650 in Chips aber deutlich unter dem Durchschnitt von 55.455. Der Führende ist Payman Arjang (217.875) und Jeff Madsen (4./139.375), Amit Makhija (6./125.500) sowie Sorel Mizzi (8./119.400) sind ihm auf den Fersen.

Unter den 214 Spielern, die heute Abend zurückkehren werden, ist auch Manig Löser. Der Deutsche beendete den Tag mit 48.350 in Chips und liegt damit im Mittelfeld. Heute geht es mit Blinds in Höhe von 300/600 (Ante: 75) weiter. Bis hin zum Geld, geschweige denn bis zum Final Table, ist es noch ein langer Weg. Wer am Ende mit den Royal Flush Girls (siehe Foto) das Siegerfoto machen darf, erfahren wir erst in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag.

Platz    Vorname    Name    Chips
1    PAYMAN     ARJANG     217.875
2    PETER     BRAGLIA     160.100
3    DAVID     PETERS     141.425
4    JEFFREY     MADSEN     139.375
5    ALEXANDER     SHOGREN     125.625
6    AMIT     MAKHIJA     125.500
7    JOSEF     MONRO     124.775
8    SOREL     MIZZI     119.400
9    BRANDON     NOVENA     118.975
10    RYAN     YOUNG     115.900
…            
12    ANNETTE     OBRESTAD     113.950
19    MEN     NGUYEN     102.625
20    ANDREAS     HOIVOLD     101.000
27    DAVID     WILLIAMS     94.750
28    JOHNSON     JUANDA     92.525
30    JOSEPH     SEBOK     91.900
31    TYLER     REIMAN     89.600
32    JIMMY     FRICKE     88.600
33    JEFFREY     SHULMAN     87.100
37    BARRY     GREENSTEIN     84.150
40    DAVID     SANDS     82.525
41    ADAM     JUNGLEN     82.250
46    MATTHEW     MARAFIOTI     79.000
47    VANESSA     SELBST     78.700
55    ERICA     SCHOENBERG     73.825
56    DAVID     SKLANSKY     73.250
58    SCOTTY     NGUYEN     72.450
65    DANIEL     NEGREANU     67.725
80    ALLEN     KESSLER     61.075
87    JONATHAN     TURNER     59.025
88    JOSEPH     ELPAYAA     58.575
90    MICHAEL     BINGER     56.575
91    FARAZ     JAKA     56.475
95    GAVIN     SMITH     55.425
99    OWEN     CROWE     54.000
100    JONATHAN     LITTLE     54.000
101    RAVI     RAGHAVAN     53.400
109    ANDREW     ROBL     50.400
111    SCOTT     CLEMENTS     49.325
115    MANIG     LOESER     48.350
123    BROCK     PARKER     45.350
130    HAFIZ     KHAN     42.200
136    DOYLE     BRUNSON     40.400
141    ISAAC     BARON     37.900
148    CHRISTIAN     HARDER     34.450
157    JAMIE     ROSEN     31.725
159    LUKE     VRABEL     31.000
160    MATTHEW     STOUT     30.250
167    DAVID     BAKER     27.650
170    VIVEK     RAJKUMAR     26.200
172    TONY     DUNST     25.650
175    JENNIFER     TRANIELLO     24.500
177    ZACHARY     CLARK     23.375
185    WILLIAM     REYNOLDS     21.700
194    JUSTIN     SMITH     18.675
196    SHAUN     DEEB     17.450
199    STEVEN     BURKHOLDER     17.125
200    ANTHONY     SPINELLA     17.100
207    ANDREW     LICHTENBERGER     11.275
209    KATHLEEN     LIEBERT     10.925
Schnitt    55.455

Und hier noch ein Bildausschnitt:

07


Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben