Neue PokerBlatt-Ausgabe November/Dezember ab 04.11.2010 im Handel

Clipboard01pokerblatt_cover_06-2010In seiner Titelstory beschäftigt sich das PokerBlatt mit der Poker EM in Baden bei Wien. Bei der Texas Hold´em EM konnte nur Mihai Manole den „Wirbelsturm“ Dragan Galic auf dem Weg zum EM-Titel stoppen. Auf acht Seiten erfahren die Leser alles über die Texas Hold´em- und PL Omaha-EM, sowie über das CAPT-Finale und den renommierten Nations Cup.

In den Turnier-Reports werden natürlich auch die weiteren Major-Events wie WSOP Europe, EPT London, Austrian Classics und dem Stopp der Drei Länder Poker Tour in Warnemünde beleuchtet. Außerdem war das PokerBlatt exklusiv bei der Paradise Poker Tour in Portugal und dem Malta Madness Event Vorort mit dabei.

Im Interview „Udos Tanz mit Jesus“ traf sich Udo Gartenbach für das PokerBlatt mit Chris „Jesus“ Ferguson. Es gelang ihm viel zum Menschen hinter dem Poker-Face zu entlocken. Für ein weiteres Interview traf sich das PokerBlatt mit Patrik Antonius auf der Full Tilt Million Euro Challenge. Der High-Roller sprach über seine Spielstärken und berichtete u.a. Überraschendes über seinen Landsmann „Ziigmund“.

Der Strategieteil umfasst wieder die beliebten Handanalysen der Pros „Eine Hand – zwei Meinungen“, diesmal mit Marvin Rettenmaier und Tobias Reinkemeier. In der professionellen Pokerschule gibt es Teil 2 des „Pot Limit Omaha für Einsteiger“. Dieses Mal beschäftigt man sich mit dem „Preflopplay“ beim PLO. Der Pro-Tipp dieser Ausgabe zum richtigen Umgang mit „Downswings“, stammt vom Chemnitzer Marc Gork.

Beim „TV-Spiel des Monats“ steht die brandneue vierte Staffel der German High Roller auf dem Programm und in der Reihe „Wettkampf“ tritt dieses Mal Sport1 Moderator Michael Körner gegen PokerStars Pro Benjamin Kang an.

Als besonderes Schmankerl verlost das PokerBlatt unter seinen Lesern ein GSOP Malta Live! Package im Wert von 3.000 $.

Die beliebten Kolumnen „Schräge Gedanken“ des Wortakrobaten Götz Schrage, „High Heels Poker“ und „Golsers World“ dürfen natürlich auch nicht fehlen. Abgerundet wird das Magazin mit Serien wie Chip-Tricks, „Wie würden Sie entscheiden“, Pokerchinesisch oder dem Horoskop für Pokerspieler.

100 Seiten Pokerinformationen und Entertainment erwarten die Leser ab dem 04. November 2010 im gut sortierten Zeitschriftenhandel oder können unter www.pokerblatt.de bestellt werden – hier findet sich auch ein Händlerverzeichnis.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben