Novembre Neuf rittern um den Sieg in Cannes

partoucheNicht nur die November Nine haben morgen ihren großen Auftritt, auch die Novembre Neuf scharren bereits in den Startlöchern. Bei den Novembre Neuf handelt es sich natürlich um die neun Finalisten der Partouche Poker Tour, die ab morgen in Cannes um den Sieg und die damit verbundene Prämie von 1,3 Millionen Euro kämpfen.

Und während es in Las Vegas leider kein Deutscher an den Final Table geschafft hat, haben wir in Cannes zwei ganz heiße Eisen im Feuer. Da wäre zum einen der Sieger der WPT Barcelona Ali Tekintamgac, der sich an vierter Stelle des Chipcounts befindet und zum anderen MyBet Pro und Sieger des High Roller Events der EPT Monte Carlo Tobias Reinkemeier. Während Ali mit einem komfortablen Chipstack an den Final Table gehen wird, ist Tobias einer der Shortstacks am Tisch. Wer jedoch Tobi kennt weiß, dass dies kein großes Handicap für ihn darstellt. Schließlich gehört er zu den derzeit stärksten deutschen Turnierspielern überhaupt und wird sich auch an diese Situation gut anpassen können. Überhaupt war Cannes in diesem Jahr ein gutes Pflaster für deutschsprachige Spieler, mit Ronny Kaiser (Platz 16 für € 52.000) und Hendrik Vogeling (Final Table Bubble Boy für € 86.360) schafften zwei weitere von ihnen einen richtig tiefen Run im Turnier.

Als größte Favoritin auf den Sieg in Cannes muss aber ohne Frage Pokerstars Pro Vanessa Selbst gelten, nicht zuletzt da sie mit den meisten Chips ins Rennen gehen wird. Jeder der neun Finalisten hat bereits zumindest € 110.300 sicher, wer den ganz großen Wurf schafft, könnt ihr morgen ab 14h hier live mitverfolgen. Was ihr jedoch nur bei uns zu sehen bekommt, ist ein weiterer Video Blog von Tobias Reinkemeier, der im Laufe des Wochenendes exklusiv bei Hochgepokert online geht. Stay tuned!

Hier die Chipcounts:

Vanessa Selbst — 3.951.000
Fabrice Soulier — 3.652.000
Ibrahim Raouf — 3.492.000
Ali Tekintamgac — 3.289.000
Mickael Etalapera — 3.129.000
Raphaël Kroll — 2.390.000
Soren Kongsgaard — 1.073.000
Tobias Reinkemeier — 819.000
Cyril André — 600.000

Und die Payouts:

1 — 1.300.000€
2 — 800.000€
3 — 500.000€
4 — 360.000€
5 — 300.000€
6 — 240.000€
7 — 187.500€
8 — 130.700€
9 — 110.300€

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben