Der Hochgepokert Code ist geknackt!….. NOT

Fast hätten wir schon den Glauben an euch verloren, doch User Mütze hat eure Ehre gerettet. Um 11:12 heute Vormittag hat er die richtige Lösung gepostet, noch dazu unter dem richtigen Artikel:

Mütze 1. Dezember 2010 um 11:12
ich probiers mal mit “Freiersfüsse”
Like or Dislike: 0  0

Freiersfüsse war die richtige Antwort und eigentlich wäre alles bereit, um Mütze das Netbook zu schicken. Doch irgendwie sind wir uns noch nicht ganz sicher, ob wir Mütze – auch wenn er als Erster die richtige Lösung gepostet hat – überhaupt des Netbook geben wollen. Denn Mütze hat eigentlich einen ganz klaren Regelverstoß begangen. Wenige Minuten, nachdem er unter dem Nickname „Mütze“ das Wort Freiersfüsse gepostet hatte, machte er unter anderem Nick folgenden Post:

sherlock Holmes 1. Dezember 2010 um 11:19
Freierfüsse
Like or Dislike: 0  0

Tz. Tz. Tz. Tz…. Anderer Nick, andere Email Adresse – GLEICHE IP ADRESSSE! Mütze, Mütze, was sollen wir bloß mit dir machen… Da schaffst du es schon als EINZIGER unseren Code zu knacken und dann disqualifizierst du dich WENIGE Minuten später eiskalt selbst? Wir wollen mal nicht so sein und dir trotzdem das Netbook schicken. Schließlich warst du wirklich der Erste mit der richtigen Lösung, auch wenn du dich danach offensichtlich nicht allzu klug angestellt hast…

Allen die leer ausgegangen sind, können wir an dieser Stelle nur sagen, dass dies noch lange nicht alles war. Die nächsten Gewinnspiele sind bereits in Planung und werden demnächst beginnen. Also, bleibt dran!

UPDATE 1:

Oh mein Gott. Es tut uns leid, wir haben die richtige Lösung am 11.11 übersehen:

Lormette 11. November 2010 um 15:48
Lösung: Freiersfüße
Like or Dislike: 0  0

Doch jetzt kommt die richtige Bombe: Auch dieser User hat geschummelt… Denn am 10.11 hat er folgenden Post unter anderem Namen geschrieben:

Froned 10. November 2010 um 17:17
Die Lösung lautet: Fürstenfeld
Like or Dislike: 0  1

Wie haben nun als zwei „Schummler“ die beide die richtige Lösung gefunden haben, doch eigentlich laut Regeln gar nicht gewinnen dürften. Eine Möglichkeit wäre, der eine bekommt das Ladegerät, der andere das Netbook… Das wäre zwar lustig, aber irgendwie unfair. Daher haben wir uns dazu entschieden, die beiden ein Heads Up um das Netbook spielen zu lassen. Wir kontaktieren euch beide zeitnah und erklären euch, wie das Ganze abläuft.

Update 2

Hier noch die Dudendefinition von „Freiersfüße:

Frei|ers|fü|ße: in der Wendung auf -n gehen/wandeln (scherzh.; eine Ehefrau suchen; bald heiraten wollen).

Es tut uns leid, dass dies teilweise jetzt recht unglücklich gelaufen ist. Doch hätte ein jeder User auch nach Lormette aka Froned die richtige Lösung noch einmal posten können. Wir versprechen, dass all unsere weiteren Gewinnspiele deutlich besser funktionieren werden. Bei unserem aktuellsten dürfte es jedenfalls um einiges unkomplizierter werden…

UPDATE DIE LETZTE!

Okay Leute, der Big Boss hat recht. So geht das nicht. Da beide „Gewinner“ eindeutig gegen die Regeln verstoßen haben, wird diese Runde des Hochgepokert Codes für ungültig erklärt. Doch keine Sorge: Wir starten sofort die nächste und dieses Mal geht es richtig schnell. Beginnend mit dem ersten Artikel morgen früh werden alle neuen Buchstaben bis Freitag Nacht gepostet werden. Das neue Lösungswort hat 13 Buchstaben und auch hier können Buchstaben mehrmals vorkommen.

Und ganz wichtig: Pro User – also pro IP-Adresse – kann nur EIN Lösungsversuch abgegeben werden! Bitte postet euren Lösungsvorschlag nur unter diesen Artikel!

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben