Rob Perelman gewinnt Auftakt der Heartland Poker Tour

Rob Perelman hat in Las Vegas das Auftaktturnier der Heartland Poker Tour gewonnen. Der 32-jährige Mediaberater, der für Produktionen wie Poker After Dark und High Stakes Poker arbeitet, kassierte für seinen Sieg im Red Rock Casino Resort 158.755 Dollar Preisgeld. Unter den 553 Teilnehmern befanden sich Stars wie Scotty Nguyen, Jennifer Harman, Annie Duke, Tiffany Michelle und Darvin Moon – der bekannteste Holzfäller der USA. Moon hatte 2009 beim Main Event der World Series of Poker einen sensationellen zweiten Platz belegt (brachte ihm 5,18 Millionen Dollar Preisgeld) und wurde praktisch über Nacht berühmt.

Joanne „JJ“ Liu, die in ihrer bisherigen Laufbahn bei Turnieren über 2,2 Millionen Dollar gewinnen konnte, war im Red Rock Casino das bekannteste Gesicht am Final Table. Sie erreichte am Ende den dritten Platz, der ihr rund 48.000 Dollar einbrachte.

Die Auszahlung der besten sechs Spieler:

1. Rob Perelman ($158.755)
2. Laszlo Gaspar ($79.059)
3. JJ. Liu ($47.786)
4. Heath Herring ($37.167)
5. Dick Heidman ($31.857)
6. Bob Garman ($26.548)

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben