Gewinnspiel: Alle Buchstaben sind raus

Seit einigen Tagen läuft nun schon unser aktuelles Gewinnspiel und wir sind auf der Zielgeraden. Alle Schnitzel sind gestreut, nun liegt es an euch, diese zu einem großen Ganzen zusammenzufügen. Da wir aber nicht wollen, dass unser Freeroll zu einem Sit&Go oder gar zu einem Heads Up Match verkommt, geben wir euch an dieser Stelle ein wenig Hilfestellung:

Insgesamt hat das gesuchte Wort 12 Buchstaben und besteht aus acht verschiedenen. Im Duden werdet ihr es nicht finden, dafür aber im Cambridge Dictionary – es handelt sich also um ein englisches Wort. Sein deutsches Äquivalent wird aber sehr ähnlich geschrieben. Falls es jetzt immer noch nicht geklingelt hat: Der gesuchte Begriff hat vor gar nicht allzu langer Zeit einen unserer Praktikanten in Angst und Schrecken versetzt…

Doch damit jetzt genug der Tipps. Wenn er das richtige Lösungswort gefunden habt, könnt ihr es an dieser Stelle und zwar nur dort – eingeben. Ihr bekommt dann kurz vor dem Beginn des Freerolls das Passwort für das Turnier zugeschickt.

Zur Erinnerung hier die Preise unseres Gewinnspiels:

Platz 4-10 erhalten eines von Santa Emus Weihnachtspaketen gesponsert von unserem Partner PokerStars.de.
Platz 3 erhält einen hochwertigen Pokerkoffer von PokerStars.de.
Platz 2 begleitet die Hochgepokert Elfen bei einem Trip zur European Poker Tour 2011. Die Reise ist all-inclusive – Hotel, Anreise und Verpflegung übernehmen wir.
Der Sieger begleitet das Team bei der WSOP 2011 – auch dieser Preis ist all-inclusive. Eine Woche wohnst du gemeinsam mit uns in der Hochgepokert Villa in Las Vegas! Wir zahlen Flug, Übernachtungen und Verpflegung (alle Flüge werden jeweils ab dem nächstliegenden Flughafen in Deutschland, Österreich oder der Schweiz gebucht).

Strengt euch also an, es lohnt sich!

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben