EPT Deauville: Das war Tag 1b

Angesagte Sensationen finden halt manchmal einfach doch nicht statt. Hatten wir uns vorgestern noch erwartet, dass beim Main Event der EPT Deauville die 1.000 Spieler Marke geknackt werden würde, wurden wir gestern leider enttäuscht.

472 Spieler starteten gestern in Tag 1b des Turniers und schraubten somit die insgesamte Teilnehmerzahl auf 891 in die Höhe. Obwohl die magische Grenze von 1,000 nicht überschritten wurde, ist dies trotzdem ein neuer Rekord für Deauville. Darunter waren auch jede Menge deutscher Spieler, so zum Beispiel Christophe Groß, Max Heinzelmann, Nicolas Hahn, Steven Wolter, Max Lehmanski, Julian Stuer, Manig Loeser, Peter Bosen, Peyman Lüth, Stephan Klam und Jens Weigel. Zu ihnen gesellten sich so illustre internationale Profis wie Daniel Negreanu, Vanessa Rousso, Viktor Blom, Arnaud Mattern, Liv Boeree, Dario Minieri und Bertrand ElkY Grospellier.

Aus deutscher Sicht ist Tag 1b des Turniers relativ zwiespältig verlaufen. Denn einerseits kamen abgesehn von Max Heinzelmann, Christophe Gross, Julian Stuer und Steven Wolter alle deutschsprachigen Spieler durch den Tag, andererseits konnte sich keiner von ihnen ganz vorne platzieren.

Verabschieden mussten wir uns ebenfalls von so bekannten Namen wie Dario Minieri, Daniel Negreanu, Jonathan Duhamel und Liv Boree. Insgesamt haben 251 Spieler Tag 1b überlebt, heute zu Tag 2 kommen also beachtliche 501 Spieler erneut ins Casino Deauville. Zu holen gibt es dort ein beachtliches Preisgeld von insgesamt €4.276.800, wovon €880.000 auf den Sieger entfallen. Schade, bei 1.000 Spielern hätte auf den Sieger die magische Million gewartet. Nichts desto trotz dürften die verbliebenen Spieler ausgesprochen motiviert sein.

Mehr Infos zu Tag 1b könnt ihr in der aktuellen PokerToday Sendung finden, wo euch unser Vorzeigefranzose Emu gemeinsam mit Chritophe Groß die französische Sprache ein wenig näher bringt. Unser Tobi meldet sich wie immer ab 12h mit seinem Live Blog zurück aus Deauville.



Hier noch die Top 10 an Chips:

Philippe Massias – 175.600
Patrick Bruel – 153.100
Chamoun Lioui – 147.600
Mikael Oestreicher – 146.400
Viktor Blom – 144.700
Petr Targa – 142.800
Mathew Ernest Frankland – 141.800
Sacha Ordeheide – 135.900
Benjamin Carpenter – 129.800
Jonas Ferrut – 125.700

Und die Deutschsprachigen:

Fabian Holling – 119.800
Yann Enzinger – 108.500
Max Lehmanski – 83.100
Stephan Klam – 60.400
Manig Loeser – 58.900
Nicolas Hahn – 48.600
Tobias Wagner – 47.700
Michael Schürpf – 43.100
Peyman Lüth – 28.900
Jens Weigel – 19.300

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben