Gareth Walker gewinnt PokerStars.com UKIPT Nottingham

Toller Erfolg für den Briten Gareth Walker.  Bei der PokerStars.com UKIPT Nottingham im Dusk Till Dawn Cardroom konnte er sich den Titel und ein Preisgeld von 109.000 britsichen Pfund (129.000 Euro) sichern. Nachdem der Italiener Romano Pizzo den deutschen Online-Qualifikant Tim Bettingen eliminiert hatte (Hochgepokert berichtete), ging es ins Duell mit Brett Angell und Gareth Walker um den Titel. Walker warf Pizzo raus (der Italiener nahm £40.750 Preisgeld) und kontrollierte fast zwei Drittel der rund 16 Millionen Chips. Das Heads-up gegen Angell konnte der Mann aus Newcastle auf einem Board JsQd6cJdQh und mit KsQs in der Hand letztlich mit Trips für sich entscheiden, weil er ihm fast alle Chips abnahm. Der Rest war Formsache. Mit 9c6c traf er einen Flush, hob  das Pocket [Tx][Tx] von Angell aus und machte den Titel klar.

Die Payouts am Final Table:

1. Gareth Walker (England), £109.000
2. Brett Angell (England), £68.700
3. Romano Pizzo (Italien), £40.750
4. Tim Bettingen (Deutschland), £31.700
5. Mike Hill (England), £24.350
6. Chris Dowling (Irland), £19.050
7. Thomas Rolfe (England), £13.750
8. David Heaton (England), £7.950

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben