Österreich: Robin Hegele führt beim Monthly Super Deepstack

Nach dem ersten Tag des Monthly Super Deepstack (Buy-In: 100 Euro, garantierter Preispool 20.000 Euro) im Card Casino Poker Royale in Kufstein (Tirol), führt Robin Hegele mit 170.550 Chips das Feld an. Joe Aschaber (158.800), Mario Duschek (149.200), Herbert Köstler (149.000) und Christian Haas (123.300) rangieren auf den Plätzen 2 bis 5. Von den 100 gestarteten Spielern, sind noch 26 im Wettbewerb. Heute, am zweiten Qualifikationstag, haben sich 87 für das Turnier angemeldet, was einen Overlay von 1300 Euro bedeutet. Gespielt wird bis zum 9 Level. Die verbleibenden Spieler von Tag 1A und 1B gehen morgen am frühen Nachmittag (Start: 14 uhr) ins Finale. Alle Informationen zum Monthly Super Deep Stack unter www.pokerroyale-kufstein.at im Internet.

Update: Tag 1B beim Monthly Super Deepstack im Poker Royale Kufstein überlebten 25 Spieler. Heute um 14 Uhr wird das Finale mit 51 Teilnehmern starten. An die Spitze des Feldes hat sich Dejan Popovic mit 172.000 Chips gesetzt. Auch vorne im Chipount dabei sind Michael Mondelli (156.500), Gerhard Kouba (119.200) und Mike Demharter (104.500).

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben