Tschechien: King’s Classic mit 16.000 Euro Overlay

Gregor Nachtigall (Foto) hat am Wochenende im Kings Casino Rozvadov die King’s Classic (Buy-In: 330 Euro, Fee: 35 Euro) gewonnen und ein Preisgeld von 10.440 Euro abgeräumt. Der garantierte Preispool von 50.000 Euro lockte dieses Mal lediglich 92 Spieler nach Tschechien. Nur neun nutzten die Option einer Second Chance, sodass am Ende ein Overlay von 16.670 Euro stand. Auch im Turnier dabei war Antonio Turrisi, Gewinner der Poker EM 2006 im Seven Card Stud. Der Italiener beendete das Turnier auf Rang 12 (Preisgeld: 1000 Euro).

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben