Österreich: John Cleese trommelt für William Hill

Um seine Marke in Österreich noch bekannter zu machen, setzt der Poker- und Sportwettenanbieter William Hill auf das Gesicht des britischen Komikers John Cleese (Monty Python, Das Leben des Brian). Auf Privatsendern und im ORF sollen Werbespots mit Cleese ausgestrahlt werden. Thomas Schmidbauer (Werbeagentur Fessler), der die neue Marketingkampagne von William Hill verantwortet, erwartet eine deutliche Steigerung der Bekanntheit von William Hill. John Cleese wird in kurzen Sketchen gezeigt, die den Zuschauern humorvoll die Vorteile des Sportwettenanbieters  vermitteln sollen. Die Spots werden ab heute ausgestrahlt. (Foto: Aigner-PR)

[cbanner#2]

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben