Deutschland: Franzosen im Saarland top!

Das Casino Schloss Berg (Saarland) war beim 100 Euro No Limit Hold’em Turnier (unlimited Rebuys und ein Add-on) fest im Griff der Franzosen. Sebastien Louis Milani wurde Erster, gewann 3.375 Euro. Zweiter wurde Stephane Weiler, ebenfalls aus Frankreich, der 2.121 Euro bekam. Auf dem 3. und 4.Platz folgten die Luxemburger Ady Wilhelmy (1.446 Euro) und Daniel Antony (1.061 Euro). Als bester Deutscher erreichte Günther Rettel den 5. Rang (868 Euro). Insgesamt wurde 9.642 Euro ausgespielt. Alle Informationen unter www.saarland-spielbanken.de

[cbanner#2]

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben